Die freie spirituelle Hochschule bietet

  • laufenden Studienbetrieb jeweils drei Wochen am Stück
  • Mitarbeit am ökologischen Projekt “Naone”
  • Yogatraining
  • Textarbeit
  • Studium des Bösen
  • Wanderungen
  • Regenerationstage
  • Studientage
  • Rhetorik und Lesekunst
  • Training zur mentalen und physischen Durchgestaltung
  • Naturbetrachtungen


Ab August wird der laufende Studienbetrieb auf drei Wochen/Monat beschränkt. Eine Woche im Monat ist die Hochschule geschlossen.

Studienzeit im August: 9.8.-31.8. ( Pause: 2-8. August).

Die Studienzeit bzw. Pausenwoche wird hier jeweils bekannt gegeben.


in Lundo, Norditalien – Ein Kommen, Kennenlernen und spirituelles Studium mit Anleitung ist jederzeit möglich.


Unser Konzept des laufenden Studienbetriebes ermöglicht jedem jederzeit teilzunehmen. Für interessierte Personen besteht die Möglichkeit des unverbindlichen Kennenlernens und einer Teilnahme an den Angeboten oder der Absolvierung eines Praktikums.


Die sieben Fachbereiche


Weitere Informationen finden sich unter Studienbetrieb und Studienfächer.
Jeder Interessierte kann sich mit vorheriger Absprache und Abstimmung hierzu einschreiben.

Aktuell ist eine Praktikumsmöglichkeit in künstlerisch-handwerklichem Innenausbau und Möbelbau offen!
Kontakt und Anfrage: info@yoga-und-synthese.de


Naone- ökologisches Projekt und Teil des Hochschulcampus in idyllischer, ruhiger Naturlage

Organisatorisches:
Der Veranstaltungsort ist das kleine italienische Bergdorf Lundo am nördlichen Gardasee.
Die Hochschule wird von dem Verein zur Förderung spiritueller und sozialer Kulturimpulse getragen. (http://kulturimpulse.eu) Sämtliche Spenden werden zur Erhaltung und Erweiterung der Hochschule verwendet.

Bankverbindungen des Vereins zur Förderung spiritueller und sozialer Kulturimpulse:

CHF-Konto: Kontonummer: 320.669.100-06 IBAN: CH80 0839 0032 0669 10006 BIC: ALSWCH21XXX

Euro-Konto:Kontonummer: 320.669.101-04 IBAN: CH53 0839 0032 0669 10104 BIC: ALSWCH21XXX

Informationen und Anmeldung:

Auskunft über Unterkünfte in der Nähe können Sie auf Anfrage erhalten.
Tel.: +39-0465-700125

Bürozeiten: Mo.- Sa. 09.00 – 18.00 Uhr
So. 9.30 – 12.30 Uhr

Email: info@yoga-und-synthese.de

Alle Treffen finden im Rahmen der gültigen Corona-Maßnahmen statt.

Das Studium stellt eine Möglichkeit dar, die berufliche Fachkunde zu erweitern und können dementsprechend als Reise aus beruflichen Gründen angesehen werden.

Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Italien finden Sie z.B. auf den Internetseiten der Italienische Botschaft in Berlin und des Auswärtigen Amtes.
Auf Wunsch senden wir Ihnen weitere Informationen zu den aktuellen Einreisebedingungen zu.


Neuester Artikel:

Die individuelle Willenskraft bedarf aufgrund der „Corona-Lähmung“ einer dringenden Stärkung

Willensstärkung beim Lesen von spirituellen Texten

Teil 1

Das Lesen in spirituellen Schriften, aber auch in Bücher oder Zeitungen kann so gestaltet werden, dass die menschliche Willenskraft dabei angeregt wird. Im besonderen Maße trifft dies für spirituelle Schriften zu, da in ihnen häufig zusätzlich ein Potential zur Willensstärkung liegt. Durch ein richtiges Lesen kann dieses schon beim ersten Studium des Textes wirksam werden. Je günstiger der Leser ein geordnetes Grundverhältnis zu einem spirituellen Text findet, desto klarer …. weiterlesen


Das Menschenbild

So wie die Yogarichtungen verschieden sind, die Konfessionen oder die zahlreichen Lehren auf den Gebieten des Lebens, wie beispielsweise der Ernährung, so verschieden sind auch die Bilder des Menschen oder des Menschseins, die hinter diesen Erscheinungsformen stehen.

Das Menschenbild beschreibt die Vorstellung, die jemand vom Wesen und der Bestimmung des Menschen hat. Dieses wandelt sich mit den Entwicklungsepochen der Menschheit und war in der Antike mit ihren vielen Göttern, mit denen die Menschen rege verkehrten, völlig anders, als in unserer heutigen Zeit. … weiterlesen


Wichtiger Hinweis im Umgang mit den Internetseiten der Frau aus München

Wir weisen dringlich darauf hin, dass mit größter Sicherheit Viren von Seiten gegnerischer Personen verteilt werden. Seit mehreren Jahren wird von einigen Personen, die unter verschiedenen Namen im Internet auftreten dieser Kulturimpuls angegriffen. Wir empfehlen, dass Internetseiten der Gegnerschaft, sowie deren Emails nicht mehr geöffnet werden, weil nicht nur böse Worte transportiert werden, sondern auch Viren.


Die Namen unter denen agiert wird, wechseln ständig, aus diesem Grunde wurde jetzt kein Name angegeben. Aber an der Derbheit und Psychopathie lässt sich erkennen, dass diese Gegnerschaft ein regelrechtes Programm zur Denunzierung, Beleidigung und Ausgrenzung aufgestellt hat, da sie aus persönlichem Hass und Unmündigkeit die Schönheit, die dieser Yoga hervorgebracht hat, nicht ertragen können. Sie müssen Mord und alles Erdenkliche auf diese Arbeit projizieren.


Heinz Grill gibt auf seiner Internetseite mit Beispielen und Inhalten einen ersten, zweiten, dritten, vierten und fünften Teil des Jahresausblick auf 2021.