Aktuelle Studieninhalte der Hochschule:

Das 5. Bewusstseinszentrum – sich einer Sache bewusst gegenüberstellen

Damit das 5. Zentrum ausreichend in Kraft treten kann, muss der Einzelne die Leistung vollbringen, das, was er betrachtet, zum Gegenstand zu machen. Er stellt sich dann einer Sache, einem Text, einem Objekt gegenüber und macht es durch seine Vorstellungstätigkeit zum Objekt. Im Sinne eines “Sterbens und Werdens” muss er von sich dabei etwas loslassen. Studienliteratur: ” Die Arbeit mit dem Wort (dritte Seelenübung), Übungen für die Seele, Heinz Grill; Das Vishuddha cakra, Seelendimension, Heinz Grill)


Sterben und Werden & die Entwicklung des 5. Bewusstseinszentrums

Das Vishuddha Chakra und die Fähigkeit sich einer Sache gegenüber zu stellen

  • in einer Yogaübung
  • in der Betrachtung
  • in der Sprache
  • in der Musik
  • im Lesen von Texten

weiterlesen

Wieso scheitern viele kulturelle Projekte an der Finanzierung?

Ein Gespräch mit Heinz Grill und Michael Beilmann moderiert von Robert Lindermayr (Zum Video)

„Die Sinnfrage muss größer sein als vielleicht im Moment die Produktmöglichkeiten. Sodass das Produkt sich mehr der Sinnfrage widmet, beziehungsweise aus der Sinnfrage das Produkt entsteht.” Heinz Grill (31:41 min)

Ausarbeitung der Yogastellungen nach verschiedenen Aspekten

Eine schöne Arbeit ist es die verschiedenen Asanas nach z.B. zwölf Punkten ordentlich, exakt und richtig auszuarbeiten. Dadurch kann sich immer mehr eine Authentizität des Yogainteressierten/Yogalehrers entwickeln und man kann sagen, “er lebt in seiner Arbeit”.

Möglichkeit der Mitgestaltung am Projekt Sonnenoase

Für die kommende Zeit können sich Personen zur Mitarbeit an diesem Projekt bewerben. Wer sich durch Meditationsarbeit und durch eine allgemeine Auseinandersetzung mit den dringend anstehenden Kultur- und Sozialfragen beschäftigen möchte, kann für eine Probezeit an den Aktivitäten mitwirken und sich für einen neuen Lebensschritt entscheiden. > Lesen Sie mehr


Organisatorisches

Anmeldung, Kontakt, allgemeine Infomationen

Naone

Naone – ein ökologisches Projekt und Teil des Hochschulcampus in idyllischer, ruhiger Naturlage – Informationen finden Sie unter: https://www.naone.it/

Spezifische Meditation

Das erstrebenswerte Idealbild

Eine gelungenen Synthese stellt einen Menschen dar, der nicht nur „weiß“ wie etwas geht, sondern der ein Fach oder einen Inhalt durch seine ganze Persönlichkeit authentisch und lebendig zum Ausdruck bringt.


aktuelle Studienfächer


Teilnahmevoraussetzungen und Tagesablauf der Hochschule