Heinz Grill – Spiritueller Lehrer und Entwickler eines neuen Schulungsweges

Heinz Grill ist spiritueller Lehrer, Autor zahlreicher Fachbücher und arbeitet international als Referent zu spirituellen Themen. Das Besondere seines sozial integrativen Geistschulungsweges ist, dass er Spiritualität unmittelbar mit dem Leben verbindet und den Menschen als Individiuum mit seinem schöpferischen Potential in die Mitte stellt. Zudem hat er den Beruf des anthroposophischen Heilpraktikers erlernt. Auf seiner Homepage veröffentlicht er regelmäßig Artikel zu zeitaktuellen, spirituellen Themen.

Über den Geistschulungsweg von Heinz Grill

Für Heinz Grill ist Spiritualität mit bewusster Sinngebung und Sinngestaltung verbunden. Weder ist Spiritualität für ihn ein Ersatz oder eine Flucht vor dem Leben, noch ein Hineingehen in eine mystische Eigenwelt. Spiritualität ist für ihn auch nicht ein Weg zu einen schnellen Erleuchtung oder ein Einleben in Gruppenstimmungen. Rückzüge vor dem Leben und starke Kompensationen sind nach seiner Auffassung ebenfalls nicht mit einem Schulungsweg vereinbar. Er sieht diese Haltungen sogar kritisch und schwächend, da sie den Menschen zunehmend von einem Ganzen, von den Mitmenschen und von sozialer Verantwortung abspalten.

Die bewusste Sinngebung und Sinngestaltung, die durch das eigene Denken selbst entsteht und in bildhaftem, ruhigem Erleben seine Ordnung erhält, erhebt den Übungsweg zu seiner beziehungsvollen und warmen Ausdrucksgebung, die für das Herz repräsentativ ist.

Heinz Grill, Seelendimension, 6. Auflage 2019 / S.55/56

“Das Herzzentrum ist der Ort der inhaltlichen Gestaltbildung, der Fähigkeit, dem Leben einerseits mit Ruhe, aber andererseits mit hoher Aktivität entgegenzugehen.

Heinz Grill, Seelendimension, 6. Auflage 2019 / S.54
Die Seelendimension des Yoga, Ein spirituelle Standardwerk von Heinz Grill

Die inhaltliche Gestaltung des Lebens – oder die Synthese von Geist und Welt

Heinz Grill beschreibt den Weg, sein Leben inhaltlich zu gestalten, und mit Ideen produktiv in das Leben hineinzugehen. Er hat zu verschiedenen Lebensbereichen: zum Yoga, zur Architektur, zur Ernährung, zur Innenraumgstaltung und zum Klettern Inhalte entwickelt, die ausgearbeitet werden können. Aus diesem Grunde spricht Heinz Grill auch von einer Synthese von Geist und Welt.

Geistig gesehen will heute der Mensch in seine wachsende Schaffenskraft eintreten und er will hierfür nicht einen ideologischen Gottesbegriff wählen, – mit einem Gott, den er als Schöpfer hoch hinauf stellt, und sich selbst als gehorsamen Gutmensch tituliert –, sondern er will selbst nach den Quellen der Weisheit forschen und in die Umsetzung von Ideen zu Idealen eintreten. Diese Aktivität erzeugt, wenn sie nur mit Vernunft und klarer Hinwendung an möglichst gut geformte ideale Vorstellungen geschieht, eine Friedensbewegung auf universeller Ebene. Sie ist gewaltfrei, bewusst und sie benötigt das Opfer von persönlichen Egoismen, Bindungen und allerlei Kompensationen.

Heinz Grill, Jahresausblick auf 2023 – Teil 3
Posted on , Für die Zukunft wird nur das wirklich Geschaffene in seine Bedeutung eintreten
Innenraumgestaltung in Lundo, Seminarhaus

Wesentlich an dieser Schulung ist es, dass jeder Mensch selbstständig und eigenverantwortlich hinter seiner Entwicklung steht. Da Spiritualität heute bei vielen Menschen mit allerlei Erwartungen oder schnellfertigen Vorstellungen einhergeht, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Missverständnissen und Schwierigkeiten. Wer sich beispielsweise mit Spiritualität einen Guru erhofft, der für einen die persönlichen Probleme löst, oder wer meint, Spiritualität sei das Einleben in eine besondere Energie oder das Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gruppe, der findet sich in dem sozial integrativen Ansatz von Heinz Grill nicht wieder.

Das nur Gute-Handeln im Sinne einer Befolgung von Geboten und einer stillen Beschaulichkeit, die so mancher durch ein sogenanntes Gutmenschentum gewonnen hat, genügt für die Entwicklung nicht mehr. Die Menschen müssen heute Ideale denken, diese mit opferbereitem Mut in die Praxis umsetzen und über ihre Taten und Entscheidungen Verantwortung übernehmen. Ein stilles Zurückgezogen-Sein, wie es gern der Yoga demonstriert oder wie man es in einem noch älteren klösterlichen Dasein kennt, ist für die Gegenwart untauglich.

Heinz Grill, 28. 1. 2022, Die Logik der Freiheitsempfindung

Geistschulung kann den Willen und die Gesundheit erbauen

Posted on

Einseitigkeiten, seelische Rückzüge und Isolationen gefährden Psyche und Physis des Menschen

Artikel von Heinz Grill

Die Logik der Freiheitsempfindung

Posted on

Artikel von Heinz Grill

Heinz Grill als Bergsteiger und Yogapraktizierender

Zusätzlich neben seiner spirituellen Arbeit ist Heinz Grill leidenschaftlicher Bergsteiger und Mitglied des Club Accademico. Der Club Alpino Accademico ist eine italienische Vereinigung, die 1904 gegründet wurde. Alle Mitglieder haben sich alpinistisch ohne Zuhilfenahme von Bergführern besonders durch das Bergsteigen ausgezeichnet. So kann auch Heinz Grill auf über 120 Kletterrouten im Sarcatal und zahlreiche Dolomitentouren zurückblicken, die er über Jahre hinweg mit Kletterfreunden angelegt hat.

Heinz Grill in den Dolomiten auf dem Weg zu einer Kletterroute; Pale di San Lucano

Im Alter von 22 Jahren, begann Heinz Grill mit dem intensiven Praktizieren und Studieren der Yogaübungen. Inzwischen hat er sich seit über 40 Jahren mit den Yogaübungen auseinandergesetzt und daraus einen spirituellen Übungsweg entwickelt. Er hat jedoch keinen neuen Yogastil begründet. Heinz Grill hat sich mit den Bewegungsgesetzmäßigkeiten und Gestaltungsmöglichkeiten der Yogaübungen inhaltlich auseinandergesetzt und sie in einen neuen spirituellen und philosophischen Zusammenhang gestellt. Nicht die Übung selbst, sondern die bewusste und inhaltliche Auseinandersetzung mit der Übung ermöglicht es, eine vertiefte seelische und geistige Beziehung zu den Yogastellungen zu entwickeln. In den Yogaübungen lebt dann ein klares und künstlerisches Bewusstsein gegenüber der Stellung. In seinen Yogastellungen bringt Heinz Grill diese seelische, geistige und künstlerische Haltung zum Ausdruck.

“Jede Übung besitzt neben der technischen Vollkommenheit auch eine ihr gemäße, von der Bedeutung und hineingelegten gedanklichen Aktivität getragene Expression. Diese Ausdrucksweise, diese Expression ist in diesem Yoga ein wichtiger Teil.”

Heinz Grill, Seelendimension, 6. Auflage 2019 / S.74

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner