Der „Weg von oben nach unten“ in einer Wandzeichnung im Vortragssaal des Spazio d’Incontro in Tenno/Italien dargestellt. Der Übende geht auf den geistigen Gedanken zu, nimmt ihn als Schatz entgegen, trägt ihn in die Welt hinein und beginnt mit ihm zu arbeiten, bis er in der Welt ausgestaltet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.