Einladung zu den Künstlertagen, Künstlerzeit 2020/2021 in Lundo und weltweit

Ein neuer Kulturimpuls soll über die Künstlertage in die Welt hineinfinden. An verschiedenen Orten in der Welt kommen Menschen zusammen und arbeiten an einer geistigen Idee, vollkommen unabhängig von den derzeitigen Reisebeschränkungen und Limitationen.
Die Idee der Künstlertage ist:

Einen Inhalt in ein Kunstwerk, in eine Sache, eigentlich in alle Bereiche des Lebens hineinzugeben, darum geht es. Und nicht darum, was man aus einer Sache herausnehmen kann.

Dieser Gedanke von Heinz Grill gilt für jeden Menschen und stellt sogar ein neues und notwendiges Lebenskonzept für die Zukunft dar. Welchen Inhalt bringt ein Musiker in sein Musikstück, welchen Inhalt ein Maler in sein Gemälde, ein Verkäufer in sein Beratungsgespräch, ein Demonstrant in seine Kundgebung usw.
Dieser Gedanke ist von Heinz Grill inspiriert und geht zentral von Lundo, einem kleinen Ort im Trentino aus.

Praktisches Vorgehen und Austausch
Wer sich für die Arbeit an diesem Kulturimpuls interessiert, kann sich direkt beim Organisationsteam (Kontakt siehe unten) melden. Die praktische Vorstellung für die Tage ist, dass Menschen eigeninitiativ an bestimmten Orten zu Arbeitstreffen zusammenfinden, um gemeinsam und individuell am Thema zu arbeiten.
Idealerweise bringt jeder Künstler oder Teilnehmer einen Inhalt aus seinem Schaffensbereich zur Darstellung.

Es ist möglich und gewünscht, direkt mit Heinz Grill die eigenen Arbeitsergebnisse per Videokonferenz auszutauschen und zu konkretisieren. Das Organisationsteam kümmert sich um die Verbindung und Terminabsprachen.

Alle Treffen finden im Rahmen der gültigen Corona-Maßnahmen statt – bitte beachten Sie die Regeln in Italien, den Heimat- und Transitländern.

Kontakt, Information und Anmeldung
Über das Organisationsteam per Email info@yoga-und-synthese.de
und per Telefon unter 0039 0465700125

Vorbereitung und Auseinandersetzung
Gerade die aktuellen Artikel von Heinz Grill auf seiner Internetseite heinz-grill.de bieten eine wertvolle und wichtige Grundlage für das Studium des Zeitgeschehens und der seelisch-geistigen Zusammenhänge. Heinz Grill zeigt zukunftsweisende Gedanken auf und wie sie konkret in die Welt finden, wie zum Beispiel im aktuellen Artikel über den sozialen Prozess.

Ausführungen zum Begriff des „Inhaltes“ finden sich z. B. im Buch „Die Seelendimension des Yoga“ auf S. 54. (erhältlich unter Stephan Wunderlich Verlag)